Blog

LauBe-Informationsveranstaltung erstmalig als Online-Seminar

Gestern feierte das LauBe-Team mit seinem ersten Online-Seminar zur Lernausgangslage Premiere. Nachdem die Anmeldezahlen unsere Erwartungen weit überstiegen, blickten wir mit Spannung – und auch Anspannung – auf die näher rückende Veranstaltung.

Bereits 45 Minuten vor dem Beginn fanden sich die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer im digitalen Klassenzimmer ein, um sich mit den technischen Gegebenheiten vertraut zu machen. Zum angekündigten Beginn um 16 Uhr hörten knapp 350 Personen die Grußworte unserer Referentin Gundula Meiering – zugegebenermaßen nicht ohne störende Nebengeräusche und Hall. Diese technischen Probleme bekam unser Programmierer Klaus Bechtold jedoch in den Griff, sodass das Online-Seminar letztlich weitgehend störungsfrei verlief.

Die im Laufe der einstündigen Präsentation aufgekommenen Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden zum Teil im Chat sofort durch Mitarbeiterinnen beantwortet und zum Teil durch unsere Kollegin Saskia Schley gesammelt und zur abschließenden Fragerunde an Frau Meiering übergeben.

Wir freuen uns, dass dieses Online-Angebot bei Ihnen auf so großes Interesse gestoßen ist und die bisherigen Rückmeldungen zur Durchführung zum überwiegenden Teil positiv sind. Selbstverständlich ist der interne Evaluations- und Optimierungsprozess hinsichtlich der Online-Seminar-Durchführung bereits in vollem Gange und so sehen wir dem nächsten Online-Seminar erwartungsvoll entgegen.

Die Materialien aus der Veranstaltung sind wie gewohnt in den LauBe-Portalen zum Download verfügbar.

Relaunch LauBe-Eingabeportal

Das Eingabeportal für die Lernausgangslage Berlin wurde technisch erneuert und dem Design der anderen Projekte im ISQ-Portal angepasst. Es bleiben selbstverständlich alle Funktionen und gespeicherten Daten erhalten.

Kategorien
Archiv