Blog

Am Montag, den 19.02.2018, fand an der Freien Universität die große Abschlussveranstaltung der Lernforschungsprojekte statt, welche die Lehramtsstudierenden im Rahmen ihres Praxissemesters durchführten.

Nach der Begrüßung durch Frau Prof. Kinder und Frau Prof. Thiel berichtete Frau Johst-Schrader von der schulpsychologischen Unterstützung und inklusionspädagogischen Beratung der Berliner Schulen durch die Schulpsychologischen und Inklusionspädagogischen Beratungs- und Unterstützungszentren (SIBUZ) und beantwortete die Fragen der Studierenden und Lehrenden.

Im Anschluss präsentierten circa 300 Studierende ihre in Einzel- und Gruppenarbeit erstellten Poster, auf denen sie die Ergebnisse ihrer während des Wintersemesters durchgeführten Lernforschungsprojekte darstellten. Ziel dieses Seminars war es, die Kompetenz in der Evaluation von Lehr-Lernprozessen zu fördern und einer datengestützten Unterrichtsentwicklung gerecht zu werden. Dazu wurden unter anderem Instrumente wie das Selbstevaluationsportal (SEP) oder VERA genutzt.